... auf den Plätzen 1, 2, und 3 !

Lisa Holzer, Hansi Retzer



Wolfgang Irlacher

Besnik Berisha 



"Ein Menü in drei Gängen!", so bezeichnete es die Presse, beim 2. ADAC RGR Rallye Sprint.

Ein A-B-Kurs auf Asphalt, der mehrmals befahren wurde, und wegen des regnerischen Wetters zu einem schmierigen Untergrund für die Teilnehmer wurde.

 

Unsere Piloten teilten sich das Podest in der Klasse RC 3 unter sich auf.   MSC-Priental auf den Plätzen 1 bis 3 !

Als bestes, schnellstes Team stellte sich Hansi Retzer mit Beifahrerin Lisa Holzer heraus, was in der Gesamtwertung den

7. Rang bedeutete. Wolfgang und Petra Chemnitz, ebenfalls wie Hansi mit einem Honda Civic Type R unterwegs, postierten sich auf dem 13. Gesamt, sowie Besnik, der von Sandra Müller-Hauner über die Strecke geleitet wurde,

kam auf dem 21. Gesamtrang von 59 Startern ins Ziel. 


Kohle und Stahl

Die aus bayerischer Sicht doch etwas abgelegene "Kohle und Stahl" vom MSC Obere-Nahe e. V. Wolfersweiler,

in der Nähe von Idar-Oberstein im schönen Saarland durchgeführte Rallye 70, aber trotzdem mit 120 Startern belegt, 

brachte für Besnik Berisha und seine Beifahrerin Marina Kratzin, einen 3. Platz in der Klasse und zwei schöne Pokale ein.


Klassensieg zum Saisonauftakt

Eine der wenigen Rallyes die in diesem Jahr gestartet wurden, war die Rallye Unterland-Hohenlohe in Würtemberg.

Nach bewährtem Muster, drei Prüfungen die zweimal befahren werden, gelang es "Beso" mit seiner charmanten Beifahrerin

Anna Schaser trotz schwieriger Bedingungen nach tagelangem Regen, seine Konkurrenz im Griff zu halten. 

Mit jeder Prüfung konnte er wertvolle Sekunden gewinnen, was Ihm den Klassensieg in seiner Gruppe einbrachte.

 


Im Urlaub mal schnell auf's Podest gefahren !

 

 

 

 

 

 

Besnik Berisha, im Bild mit rotem Shirt, der in seinem Heimatland Kosovo Urlaub macht und auch "zufällig" das Rallye -Fahrzeug dabei hatte, nahm mal eben spaßeshalber zum ersten mal an einem Bergrennen teil !

 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Platz 1 in seiner Klasse !

 

Und einen extra Pokal für den besten Starter aus dem Ausland gab es auch noch !  


Neuzugang Besnik Berisha für den MSC Priental ! 

 

 

 

 

 

Im Bereich Rallye verstärkt seit kurzem 

Besnik Berisha mit seinem Citroen DS3 R3T das Rallye-Team unseres Vereins.

 

Besnik ist schon seit einigen Jahren im Rallyesport erfolgreich unterwegs, was er mit seinem Beifahrer Daniel Kühn gleich mit einem zweiten Platz in der Klasse hinter Wolfgang Irlacher bei der Haßberg-Rallye unter Beweis stellte.

 

 

Team-Info