Die "Gelbe Gefahr" wurde aus dem Winterschlaf erweckt !

 

Im benachbarten Österreich veranstaltete der MSC Lochen einen Slalom zur Wertung der Salzburger Landes Meisterschaft.

Unser Slalom-Team, bestehend aus Maximilian Schulz und Michael Ritonja konnten unserer Club-Auto, ein Opel Astra GSI,

mit dem Spitznamen "Gelbe Gefahr", in drei Läufen auf einer 650 m Strecke freien Lauf lassen.

 

Trotz kleiner technischen Unstimmigkeiten, in Form eines streikenden Anlassers, hatten die Jungs ordentlich Spaß.

Weitere Infos findet Ihr auf unserer Instagramm Seite.