Die "Gelbe Gefahr" auch 2019 im Einsatz

 

Auftakt zur diesjährigen Saison war am 07. April beim ADAC-Wendelstein-Slalom. Die beiden Fahrer, Sandra Koehn

und Markus Weingartner bewegten unser Club-Auto, Opel Astra GSI, mit beachtlichem Erfolg durch die Pylonen.

 

Markus lies es beim Ersten Lauf noch etwas gemütlich angehen, steigerte sich aber in der Folge erheblich,

und belegte den zweiten Platz in der Gruppe F 10/11 im zweitem Durchgang.

 

Sandra absolvierte mit Beständigkeit Ihre fehlerfreien Durchgänge,

und konnte den Pokal für die schnellste Dame der Klasse mit nach Hause nehmen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Sandra und Markus

 

 


Ein Titelanwärter auf den Gesamtsieg ist Christian Auer vom MSC Priental immer.

Seinen neu aufgebauten Opel Kadett GT/E setzt er jetzt auch im Bereich Slalom ein.

Beim Wendelstein-Slalom 2019 gab er mal eben wieder ein kleines Gas-(t)-spiel,

als Aufwärmtraining für "der Berg " und eroberte sich als Tagessieger den 1. und 2. Platz der Läufe !