In Bad Aibling, ebenfalls eine Doppelveranstaltung, setzte

Aurelio seine Siegesserie fort, wieder 1. Platz in der Klasse.

Etwas abgeschlagen, Rang 7, Felix Chemnitz.

Als Einzelkämpferin in der K4, Niobe Sach, Rang 6.

Zieleinlauf K5: Lenny 2 und Niels 6.

 

Im zweiten Durchgang waren die Ergebnisse in ähnlicher Aufstellung.

 

 



 

 

 

In Trostberg, einer Doppelveranstaltung mit zwei Läufen, hatte Aurelio Pellkofer in beiden Rennen die Nase in der K1 vorne und konnte das Siegerpodest auf Platz 1 betreten.

 

Lenny Sach trumpfte im zweiten Lauf mit einem 2. Platz auf.