Der ADAC 270 Kartslalom ist neu in Südbayern. Er ist dem gewohnten Jugend-Kartslalom sehr ähnlich. Es bestehen jedoch wesentliche Unterschiede. Zum einen werden die leistungsstärkeren und damit schnelleren Karts vom ADAC Südbayern gestellt. Beim ADAC 270 Kartslalom wird mit 9 PS starken und 270ccm Karts gefahren. Der Parcours ist zwischen 500 und 1500 Meter lang. Zu den Aufgaben gehören das Pylonentor, der Schweizer Slalom, die Spurgasse und die Wende.

 

 

Auch in dieser Abteilung des Motorspots wird der

MSC Priental durch unsere Jugendtrainerin Sandra Köhn vertreten. Im ersten Rennen beim MC Wasserburg belegte Sie den 4., im zweiten vom AMC Bad Aibling veranstaltetem Lauf gelang Ihr der Sprung auf das Podest

mit einem 2. Platz.