Bei der Rallye Nova Gorica in Slovenien trat Wolgang Irlacher wieder mit seinem Honda Civic Type R auf das Parkett 

und ins Pedal, was dem Team einen 28. Gesamtrang bei über 100 Teilnehmer einbrachte.

 

Derzeit, nach sieben von neun Läufen zum Mitropa Cup 2017, stehen die Sterne nicht einmal so schlecht für Wolfgang

und Elke Irlacher. Da bisher nur an vier Rallyes zum Cup teilgenommen wurde, fehlen natürlich ein paar Meisterschafts-punkte, aber die Konkurrenten sind sehr eng aufgestellt. Da könnte sich schon noch nach oben etwas bewegen.

 

 

Platzierung im Gesamtklassement des Mitropa Cup 2017:       Platz 11 

 

 


"On Bord" mit Wolfgang Irlacher

bei der "Rally di Majano 2017"

"Irlacher & Irlacher" Rallye Nova Gorica 2017