Da man sich in Deutschland coronabedingt noch etwas zurück hält, es aber trotzdem in den Genen juckt,

muss der Rallye-Fahrer nur kurz über die Landesgrenze nach Österreich blicken, und schon kann es los gehen !

Im Großraum Wien, ca. eine Autostunde entfernt, befindet sich das Blaufränkischland.  Ein großes Weinbaugebiet, welches den idealen Untergrund zu einer sehr kompakten Rallye mit internationalem Teilnehmerfeld darstellt.

Zu diesem Zweck, haben Florian Auer und Elke Irlacher den EVO ausgepackt,

um 2021 schon mal für einen kleinen "Aha-Effekt" zu sorgen, denke ich !   


Lena Öttl und Marco Luger

Elke und Wolfgang Irlacher

Hans Retzer



Aus organisatorischen Gründen wird es bis auf Weiteres leider keine Voralpen-Rallye geben.

Bilder zur Erinnerung gibt es unter Events !