Derzeitiger Zwischenstand der ARC nach drei Läufen !  


Hartbergerland Rallye

 

 

 

 

 

 

 

Florian und Elke sind wieder einen Schritt in Richtung Meisterschaft ARC vorangekommen !

 

Hart umkämpft ist die ARC in diesem Jahr, aber

als "nur" Zweitplatzierte in der Gruppe durften Sie

weitere wichtige Punkte auf Ihr Konto schreiben. 




Wie auch im letzten Jahr ist die ARC Blaufränkischland Rallye der Auftakt für die Österreichische Staatsmeisterschaft.

Aufgrund der sehr guten Ergebnisse aus 2021 haben Florian Auer und Elke Irlacher mit dem EVO VIII sich wieder auf den Weg ins Weinbaugebiet in der Nähe von Wien gemacht. Mit Schneefall im März auf den ersten Wertungsprüfungen muss man doch noch rechnen, was aber den Vortrieb der Beiden nicht gebremst hat !

 

Es wurden wieder vier Prüfungen zur Verfügung gestellt, welche je zweimal zu befahren waren. In einem größtenteils von

Österreich und Deutschland besetzten Starterfeld von 75 Teams wurde der Klassensieg herausgefahren !

Im  Gesamtklassement bedeutete dies einen hervorragenden 6. Gesamtrang.